Parallelwelt im Supermarkt

Kassiererinnen müssen irgendwie in einer Parallelwelt leben, aus der heraus sie reflexartig Dinge sagen wie „Hallo“ – „21,99“ – „Schönen Tag noch“, so wie man beim Autofahren den Blinker setzt. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass sie über mehrere Kassen hinweg die privatesten Dinge besprechen und dabei die nicht selten 20 bis 30 wartenden Kunden völlig ausblenden.

198_image_4ae19f0d1adb9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.